Datenschutzerklärung

gültig für Sportvereinigung Mattersburg / SVM Profisport GmbH / SV Mattersburg Gastronomiebetriebs GmbH

 

Der Schutz Ihrer Daten ist uns besonders wichtig. Wir möchten den Besuch auf den SVM-Webseiten so angenehm wie möglich gestalten. Dazu gehören – ganz an vorderer Stelle – für SVM.at auch die Wahrung der Privatsphäre jedes Einzelnen und der Schutz der persönlichen Daten. In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten wir auf welche Weise und zu welchem Zweck auf unserer Website verarbeiten. Außerdem informieren wir Sie über Ihre Rechte als betroffene Person.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Online-Angebote des SVM und seiner Tochtergesellschaften und die damit verbundenen Dienste und Funktionen. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie bitte an datenschutz@svm.at, oder wenden Sie sich an den SV Bauwelt Koch Mattersburg, Michael Koch Straße 50, 7210 Mattersburg.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Daher sind all jene Daten personenbezogen, die Schlüsse auf Ihre Person ermöglichen, z.B. Ihr Name in Verbindung mit einer Adresse, viele aber bei weitem nicht alle E-Mail-Adressen. Zu den personenbezogenen Daten gehören auch Daten, die nur in Kombination mit anderen Daten, oft eines anderen Datenverarbeiters Identifikation einer Person ermöglichen, z.B. Ihre IP-Adresse in Kombination mit einem Zeitpunkt, an dem Sie online waren.

Durch den Besuch unserer Websites willigen Sie ein, dass wir bestimmte Daten erheben dürfen. Wir verwenden diese ausschließlich im erforderlichen Ausmaß und im gesetzlich festgelegten Umfang. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn die Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung von Gewinnspielen erforderlich ist. Daten werden auch gespeichert und genutzt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben haben.

Der SVM und seine Tochtergesellschaften verarbeiten Ihre Daten beispielsweise, wenn Sie etwas im Online-Shop bestellen, bei einem Gewinnspiel mitmachen oder auf sonstige Weise mit uns in Kontakt treten. Dies sind zum Beispiel:

Anonyme Daten werden erhoben, wenn sie unsere Webseite besuchen. Es erfolgt eine Speicherung in einer Protokolldatei. Diese Dateien sind nicht personenbezogen, d.h. Rückschlüsse auf Ihre Person sind nicht möglich.

Wie werden diese Daten erfasst?

Personenbezogene Daten werden dann erfasst, wenn sie im Rahmen einer Registrierung von Ihnen bekanntgegeben werden bzw. Sie der Cookie-Nutzung zustimmen.

Die Daten werden nur in jenem Ausmaß verwendet, das zur Durchführung der angebotenen Services erforderlich ist. Wir speichern Ihre Daten etwa im Rahmen von Gewinnspielen oder im Falle einer Kontaktaufnahme durch Sie.  Eine Speicherung erfolgt solange, wie es für die Zwecke, für die sie verwendet werden, notwendig ist bzw. zu unserem Schutz bis zum Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungsfristen oder Fristen, während welcher wir mit rechtlichen Ansprüchen konfrontiert werden könnten. Von uns beauftragte Softwareanbieter können Zugriff auf personenbezogene Daten erlangen. Diese sind uns gegenüber zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

Im Rahmen unseres Webshops / Ticketshops erheben wir jene Daten, die zur Vertragserfüllung erforderlich sind. Ohne Erhebung kann kein Vertragsverhältnis begründet werden. Ihre Daten werden nur insofern an Dritte übermittelt, als dies zur Durchführung des Vertrages erforderlich ist (Zahlungsdienstleister wie paypal, Transportunternehmen). Ihre Daten werden solange gespeichert, als Sie ein Kundenkonto haben. Danach werden die Daten bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert, bei Kauf von Produkten bis zum Ablauf etwaiger Gewährleistungs- und Schadenersatzpflichten oder Haftungen.

Hosting

Unsere Homepage nutzt Hosting-Dienste zum Zwecke des Betriebs unseres Onlineangebots.

Das Hosting erfolgt durch Contabo GmbH, Aschauer Straße 32a, 81549 München, Deutschland.

Dabei verarbeiten wir bzw. die Hostinganbieter zur zuverlässigen Zurverfügungstellung unserer Onlinedienste folgende Daten: Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes.

Der Hostinganbieter bzw. wir erheben dabei auf Grundlage unseres berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO folgende Daten über jeden Zugriff auf den Server (Serverlogfiles): Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. Aufklärung strafrechtlich relevanter Handlungen) für die Dauer von maximal 21 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Dies gilt nicht, falls diese zu Beweiszwecken weiterhin bis zur vollständigen Aufklärung aufbewahrt werden müssen.

Cookies

Um die Nutzung unserer Onlinedienste ständig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung des Nutzers ermöglichen.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Vermeidung von Cookies Ihre Browsereinstellungen so ändern können, dass diese nur mit Ihrem Einverständnis erstellt werden. Eine nicht erteilte Zustimmung zur Nutzung kann zur Folge haben, dass Bereiche unseres Online-Angebots nicht bzw. nur eingeschränkt genutzt werden können.

Um die Cookieeinstellungen zu ändern klicken Sie bitte hier:

Änderung der Cookie Einstellungen

Mit Ihrer Einwilligung stimmen Sie dem Einsatz folgender Cookies & Plugins zu:

YouTube

Wir veröffentlichen Videos auf der Plattform YouTube und haben auf unserer Homepage ein entsprechendes Plugin, sodass diese direkt auf unserer Webseite abspielbar sind. Durch Klick auf die Videos werden Daten an Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, als YouTube-Betreiber übertragen. Es ist unerheblich, ob ein Nutzerkonto bei Google besteht. YouTube bzw. Google, Inc. speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf die Datenerhebung durch YouTube haben. Ergänzende Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube selbst: www.google.at/intl/de/policies/privacy/. Mit Abspielen der YouTube-Videos erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung durch Google, Inc. einverstanden. Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch uns findet nicht statt.

Instagram

Ebenso findet eine Einbindung unseres Instagram-Kanals auf unserer Webseite statt.Instagram ist eine Social Media Plattform des Unternehmens Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA. Instagram ist seit 2012 ein Tochterunternehmen von Facebook Inc. und gehört zu den Facebook-Produkten.

Dadurch können wir Ihnen Inhalte wie Buttons, Fotos oder Videos von Instagram direkt auf unserer Webseite zeigen. Wenn Sie Webseiten unserer Webpräsenz aufrufen, die eine Instagram-Funktion integriert haben, werden Daten an Instagram übermittelt, gespeichert und verarbeitet. Ergänzende Informationen zur Datenerhebung finden sie in der Instagram-Datenschutzrichtlinie: https://help.instagram.com/519522125107875. Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch uns findet nicht statt.

Ihre Rechte

Durch das Datenschutzrecht stehen Ihnen als von einer Datenverarbeitung betroffene Person folgende Rechte zu:

Auskunft

Sie haben das Recht, von uns Auskunft darüber zu verlangen, wie wir welche Ihrer Daten verwenden. Sie können eine Kopie Ihrer durch uns verarbeiteten Daten anfordern. Die Ausübung Ihres Auskunftsrechts darf dabei die Rechte anderer Personen nicht beeinträchtigen.

Berichtigung

Sie haben das Recht, die Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität unrichtige Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

Löschung

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen, sofern diese nicht noch aufgrund einer Rechtsgrundlage verarbeitet werden, die der Löschung entgegenstehen. Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen für eine Löschung vorliegen, werden wir die begehrte Löschung umgehend vornehmen.

Einschränkung

Sie haben mit den gleichen Gründen wie bei einem Löschanspruch das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zur verlangen. In diesem Fall müssen die Daten gespeichert bleiben (z.B. zur Beweissicherung), dürfen aber nicht mehr anderweitig genutzt werden.

Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem gängigen maschinenlesbaren Format zu erhalten, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder einer Vertragserfüllung beruht.

Widerspruch

Sie haben das Recht, Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung einzulegen, die gestützt auf ein berechtigtes Interesse durchgeführt wird. Wir sind gesetzlich verpflichtet, in diesem Fall Ihre Interessen gegen unsere eigenen abzuwägen. Sollte das Ergebnis ein Überwiegen unserer Interessen sein, werden wir den Widerspruch begründet zurückweisen. Andernfalls werden wir die entsprechende Datenverarbeitung umgehend einstellen.

In Österreich fungiert die Datenschutzbehörde als Aufsichtsbehörde. Bei Verletzungen haben Sie ein Beschwerderecht (www.dsb.gv.at).

Widerruf

Abgegebene Einwilligungen können jederzeit schriftlich und kostenfrei widerrufen werden. Wenden Sie sich dazu bitte per E-Mail an die Stelle, der Sie ihre Einwilligung erteilt haben.

Wenden Sie sich bitte mit Ihren datenschutzrechtlichen Anliegen an den SV Bauwelt Koch Mattersburg, Michael Koch Straße 50, 7210 Mattersburg bzw. an datenschutz@svm.at.