Abgänge beim SVM

Neben Kapitän Nedeljko Malic, der im letzten Saisonspiel bei der Austria nach knapp 15 Jahren verabschiedet wurde, werden zwei weitere Spieler den SVM mit Saisonende verlassen.

Torhüter Tino Casali zieht nach drei Jahren beim SVM weiter zu unserem Ligakonkurrenten SCR Altach. Der 24-jährige Kärntner stieß im Juli 2017 zu Mattersburg und stand für uns in zwölf Partien zwischen den Pfosten.

Ebenso offiziell ist der Abschied von Marko Kvasina: Der Offensivmann, der im Juli 2018 zum SVM gekommen war, lief seither 48 Mal für Grün-Weiß auf und stieg in dieser Zeit auch zum U21-Teamstürmer auf. Für Marko geht es ab sofort beim belgischen Erstligisten KV Oostende weiter.

 

Danke für alles, Jungs! Der SV Mattersburg wünscht Euch für Euren weiteren Karriereweg nur das Beste!